Bahnreinigung für die Herstellung medizinischer Geräte

Die Bahnreinigung ist bei der Herstellung von medizinischen Geräten aus mehreren Gründen von entscheidender Bedeutung. In dieser Branche sind Präzision und Sauberkeit von größter Bedeutung, um die Qualität und Sicherheit von medizinischen Geräten und Komponenten zu gewährleisten, die im Gesundheitswesen eingesetzt werden.

Die wichtigsten Verunreinigungen, die bei der Herstellung und Verpackung von medizinischen Geräten auftreten, wie Staub, Fasern oder andere Partikel, können die Funktionalität und Integrität empfindlicher medizinischer Geräte beeinträchtigen.

Die Bahnreinigung trägt dazu bei, eine makellose Produktionsumgebung aufrechtzuerhalten, das Risiko von Defekten zu verringern und sicherzustellen, dass medizinische Geräte und Produkte die strengen Standards erfüllen, die für Anwendungen im Gesundheitswesen erforderlich sind. Darüber hinaus unterstützt sie die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und trägt zur allgemeinen Zuverlässigkeit und Leistung der medizinischen Geräte bei.

Kontakt

Warum ist die Bahnreinigung in der Medizintechnikbranche so wichtig?

Die pharmazeutische und medizinisch-industrielle Fertigung ist aufgrund bestehender Hygienevorschriften, gesetzlicher Auflagen und allgemein hoher Standards in allen Bereichen bereits per se "sauber" und wird unter Reinraum-Produktionsbedingungen gehalten.

Von pharmazeutischen Produkten und Arzneimitteln im Allgemeinen wird erwartet, dass sie zu 100 % sauber, hygienisch und sicher sind, insbesondere wenn es um die Behandlung kritischer Krankheiten geht, um jede Art von Kreuzinfektion und die allgemeine Sicherheit der Patienten zu verhindern. Alle Staubpartikel, Fremdkörper oder Verunreinigungen, die für den Körper schädlich sind, müssen aus der Verpackung entfernt werden, da sie weitere Probleme für die Patienten verursachen können.

Es besteht immer die Gefahr von Reststaub, z. B. aufgrund der Umgebungsbedingungen, denen die gelagerten Kunststoffrollen ausgesetzt sind. Dies kann dazu führen, dass sich Staubpartikel zwischen den Schichten des Rollenmaterials ablagern - eine Situation, die wir um jeden Preis vermeiden wollen.

Gefährliche und damit unerwünschte Verunreinigungen durch statische Belastungen oder Umweltbedingungen treten mit großer Wahrscheinlichkeit in den folgenden Prozessschritten auf:

  • Wickeln
  • Abwickeln
  • Schneiden
  • Schlitzen
  • Punktevergabe

Die Nebenwirkungen von Staub- oder Partikelablagerungen sind nicht zu unterschätzen: Was wie eine Kleinigkeit erscheint, kann für den Endverbraucher zu Gesundheitsrisiken führen. Zu den Gefahren, die von einer nicht ordnungsgemäß gereinigten Bahn ausgehen, gehören eine schlechte Haftung der Kunststoffschichten, die zu Verunreinigungen führen kann, oder auf der Druckseite eine schlechte Druckqualität. Unsachgemäß gedruckte QR- oder EAN-Codes oder Packungsbeilagen können im weiteren Verlauf zu Beschwerden oder sogar zu rechtlichen Konsequenzen führen. All diese Gefahren können durch ein richtig eingerichtetes Bahnreinigungssystem entschärft werden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Bahnreinigung für die medizinische Industrie von zentraler Bedeutung ist, da sie die Produktqualität, die Patientensicherheit und die Einhaltung von Vorschriften sicherstellt. Sie ist eine proaktive Maßnahme, die sicherstellt, dass medizinische Geräte und Komponenten die strengen Standards erfüllen, die der Gesundheitssektor fordert.

Vorteile des Einsatzes der Bahnreinigung in der medizinischen Geräteindustrie

Qualitätssicherung

Medizinische Geräte und Komponenten erfordern oft ein hohes Maß an Präzision und Sauberkeit. Verunreinigungen wie Partikel, Staub oder Fasern können die Funktionalität und Sicherheit dieser Geräte beeinträchtigen. Die Bahnreinigung sorgt dafür, dass die Herstellungsprozesse eine sterile Umgebung aufrechterhalten, wodurch das Risiko von Defekten verringert und die Zuverlässigkeit der medizinischen Geräte gewährleistet wird.

Einhaltung von Regulierungsstandards

Die medizinische Industrie ist stark reglementiert und unterliegt strengen Normen für Sauberkeit und Qualitätskontrolle. Die Bahnreinigung ist unerlässlich, um diese gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen und zu übertreffen. Sie hilft Herstellern bei der Einhaltung von Industriestandards, Zertifizierungen und Richtlinien und stellt sicher, dass medizinische Produkte in Übereinstimmung mit den behördlichen Erwartungen hergestellt werden.

Patientensicherheit

Medizinprodukte wirken sich unmittelbar auf die Gesundheit und Sicherheit der Patienten aus. Jede Verunreinigung oder jeder Defekt in diesen Geräten kann schwerwiegende Folgen haben. Die Bahnreinigung trägt zur Herstellung nicht kontaminierter und fehlerfreier medizinischer Komponenten bei, verringert das Risiko unerwünschter Ereignisse und gewährleistet die Sicherheit der Patienten, die sich auf diese Geräte verlassen.

Zuverlässigkeit der Diagnostikgeräte

In der medizinischen Diagnostik ist die Präzision entscheidend für genaue Testergebnisse. Verunreinigungen auf Materialien, die in Diagnosegeräten verwendet werden, können die Genauigkeit der Tests beeinträchtigen. Die Bahnreinigung spielt eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung der Sauberkeit von Oberflächen und gewährleistet die Zuverlässigkeit und Genauigkeit von Diagnosegeräten.

Langlebigkeit der Produkte

Medizinische Geräte haben oft eine lange Lebensdauer, und ihre Haltbarkeit ist entscheidend. Verunreinigungen können im Laufe der Zeit zu Verschleißerscheinungen beitragen und die Langlebigkeit medizinischer Geräte beeinträchtigen. Die Bahnreinigung trägt zur Erhaltung der Qualität und Lebensdauer dieser Produkte bei, indem sie die Ansammlung von Partikeln verhindert, die zu einer Verschlechterung führen könnten.

Effizienz und Kosten-Nutzen-Verhältnis

Die Gewährleistung eines sauberen Produktionsprozesses durch Bahnreinigung verringert die Wahrscheinlichkeit von Fehlern und die Notwendigkeit von Nacharbeit. Dies wiederum steigert die Effizienz und Kosteneffizienz in der Fertigung. Weniger Fehler bedeuten weniger Materialabfall, niedrigere Produktionskosten und einen rationelleren Fertigungsprozess.

Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter.
Kontaktieren Sie uns!

Suchen Sie eine Lösung für die Bahnreinigung, um Ihre Produktion zu verbessern und Kosten zu sparen?

Bitte geben Sie uns nähere Informationen über Ihre Anwendung, Ihr Material, Ihre Staubart(en), Ihre Bahnbreite (mm) und Ihre Bahngeschwindigkeit (m/min), so dass wir Ihre Angaben bereits bei der Kontaktaufnahme berücksichtigen können.

Kontakt

Empfohlene Modelle zur berührungslosen Bahnreinigung

Wir bei Kelva sind bestrebt, die führenden Experten für die Bahnreinigung in der Medizintechnikindustrie zu sein. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen unser Sortiment an berührungslosen Bahnreinigern wie die Kelva BR-, TL/SL-, HS- und ST-Serien. Entdecken Sie unsere Auswahl an berührungslosen Bahnreinigern auf unserer Produktseite.

BR45

Baureihe KELVA BR

Für Bahnbreiten bis zu 1400 mm, für Film-/Folienanwendungen.

TL1

Baureihe KELVA SL/TL

Für Bahnbreiten bis zu 2000 mm mit speziellen Luftführungsoptionen und ideal für höhere Staubbelastungen.

HS85

KELVA TLX/HS/ST-Serie

Für breite und sehr breite Bahnbreiten bis zu 10'000 mm und flexibel konfigurierbar für spezielle Anwendungen und hohe Staubbelastung wie in der Wellpappen- und Tissueproduktion.

Beste Produkte für die Bahnreinigung in der Produktion von medizinischen Geräten

Bei der Herstellung medizinischer Geräte werden sowohl die berührende als auch die berührungslose Bahnreinigung eingesetzt.

Die Kontaktreinigung wird für schmale Film-, Folien- und Kunststoffbahnen eingesetzt. Auf diese Weise werden fast 100 % aller Verunreinigungen, vor allem Staub, durch den direkten Kontakt der Reinigungsklebewalzen beseitigt, die alles von der Bahnoberfläche abnehmen können. Die Kontaktreinigung ist ideal für schmale Bahnen und hohe Bahnspannungen, bei denen die Klebewalzen die durchlaufende Oberfläche gleichmäßig berühren können.

Wenn es um Anwendungen für mittlere und breite Bahnen geht, kann die berührungslose Reinigungstechnologie die richtige Wahl sein, da Bahnspannung, Bahngeschwindigkeit und Bahnbreite berücksichtigt werden können. Berührungslose Reinigungssysteme sind für breite Bahnen geeignet und können an unterschiedliche Bahngeschwindigkeiten angepasst werden, und da sie berührungslos arbeiten, ist die Bahnspannung weniger kritisch.

Kelva bietet das Bahnreinigungssystem für sauberere medizinische Verpackungen an. Das System neutralisiert statische Aufladung und saugt Staubpartikel auf Oberflächen mit einer Breite von (so viel)" bis (so viel)" ab - und in bestimmten Installationen sogar darüber hinaus.

Das Kelva (XY)-System neutralisiert zunächst die statische Aufladung der Bahn und bläst dann einen Luftstrom auf die Oberfläche, wodurch sich Staub- und Schmutzpartikel vom Material lösen. Die Staub- und Schmutzpartikel gelangen in den Saugschlitz und werden durch ein Filtersystem geleitet. Dadurch wird die Gefahr einer erneuten Verunreinigung der Oberfläche und der umgebenden Atmosphäre beseitigt.

Die Auswahl der geeigneten Bahnreinigungssysteme ist entscheidend, um die Produktion von medizinischen Geräten zu verbessern und die Qualität der Endprodukte zu gewährleisten. Bei diesem Entscheidungsprozess sind die Vielfalt der verwendeten Materialien, die Empfindlichkeit dieser Materialien, die Häufigkeit von Produktionswechseln, die Bahnabmessungen, die Geschwindigkeit, die Spannung und eine Bewertung der Staubkonzentration an den Prozessschnittstellen und in der Arbeitsumgebung zu berücksichtigen.

Kontakt

Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!